Verleihung des DLV Ehrenrings an Anja Wolf-Blanke
  22.11.2021 •     HLV


Im Rahmen der ersten DLV Mitgliederversammlung in Darmstadt wurde Anja Wolf-Blanke mit der höchsten Auszeichnung für Funktionärs-Persönlichkeiten im DLV geehrt.

Eine hohe Auszeichnung im Kreise ihrer langjährigen Wegbegleiter nahmen Anja Wolf-Blanke und Wolfgang Delfs entgegen: Jürgen Kessing und Idriss Gonschinska überreichten ihnen den DLV-Ehrenring für ihre hervorragenden Verdienste um die Entwicklung und Förderung der deutschen Leichtathletik. Der DLV-Ehrenring ist die höchste Anerkennung, die Funktionärs-Persönlichkeiten im DLV zuteilwerden kann. Seine Verleihung ist auf zwölf lebende Personen beschränkt.

Jürgen Kessing hielt für beide Preisträger eine Laudatio, in der er die Meilensteine ihres zurückliegenden Weges nachzeichnete und ihr jahrzehntelanges Wirken und Engagement für die olympische Kernsportart würdigte. Wolfgang Delfs hatte bis zum vergangenen Jahr 37 Jahre lang das Präsidentenamt im Landesverband Schleswig-Holstein inne. Anja Wolf-Blanke war Ende 2019 nach zwölf Jahren als Präsidentin und 24 Jahren im Präsidium des Landesverbands Hessen zurückgetreten. Sie hatte sich viele Jahre lang auch als Vorgängerin von Peter Westermann als Sprecherin der Landesverbände im Amt der DLV-Vizepräsidentin Landesverbände engagiert.